Die Registrierung der Juristischen Personen — FTS — Die Federal Tax Service von Russland



Wenn Ausländer starten Sie ein Geschäft in Russland gibt es verschiedene rechtliche Möglichkeiten zur Verfügung, die nachstehend dargelegt. Es gibt im wesentlichen drei rechtliche Strukturen für das handeln eines Unternehmens. Wenn Sie bereits tun, ein Hauptgeschäft im Ausland gibt es vernünftig einrichten und die Registrierung in Russland die Niederlassung oder die Betriebsstätte (PE) der ausländischen Gesellschaft. Ob Sie einen ausländischen Bürger, die eine person ohne Staatsbürgerschaft, oder ein Vertreter einer ausländischen Firma können Sie die Registrierung der juristischen Personen selbst. Die folgenden Informationen könnten helfen, passieren Sie die Registrierung und zusammenstellen der erforderlichen Unterlagen. Die Liste der Unternehmen die rechtlichen Strukturen und die Funktionen von Ihrem rechtlichen status, einschließlich der Anforderungen für Unternehmen, Führungskräfte, die Verbindlichkeiten der Gründer, die Registrierung Anforderungen, etc. definiert ist, in das Zivilgesetzbuch der Russischen Föderation und dem companies law (Bundesgesetz -FZ vom. Dezember «Über Aktiengesellschaften», das Föderale Gesetz -FZ vom. Februar «Über Gesellschaften mit Beschränkter Haftung» und andere). Registrierung und Betrieb eines open joint-stock company (OAO, dem Russischen äquivalent von öffentlichen Unternehmen), die geschlossene Aktiengesellschaft (ZAO, entspricht eher dem Konzept von privaten Unternehmen) oder der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (OOO) erfordert weitere juristische Verwaltung als ein einzelner Unternehmer oder eine Partnerschaft. Auf der anderen Seite, wenn Sie einen partner oder eine einzelne Unternehmer, die ausstehenden Schulden von Unternehmen kann erfüllt werden von Ihrem persönlichen Vermögen. In Russland sind die häufigsten juristischen Personen mit ausländischem Kapital sind Gesellschaften mit beschränkter Haftung, open joint-stock-Unternehmen oder geschlossene Aktiengesellschaften. In allen drei Fällen ist die Haftung von Ihren Gesellschaftern für das Unternehmen Schulden ist beschränkt auf die Höhe Ihrer Beiträge zum Grundkapital der Gesellschaft. Einer der wichtigsten Unterschiede zwischen offenen und geschlossenen Aktiengesellschaften ist die Anzahl der Gesellschafter auf begrenzt im Falle eines closed joint-stock company. Als Allgemeine Regel, die Anteile an beiden Gesellschaften sind frei übertragbar. Die bestehenden Aktionäre einer geschlossenen Aktiengesellschaft haben Vorkaufsrechte für den Erwerb der Anteile des ausscheidenden Partners. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass start-ups beginnt das Leben an der Börse, so in einem «Starting a business» Kapitel konzentrieren wir uns auf Gesellschaften mit beschränkter Haftung. Wenn Sie sich entschieden haben, auf die richtige Unternehmensform, bevor Sie beginnen company formation, die Sie sollten wählen Sie die name und Ort (juristische Adresse) für das Unternehmen. Abhängig von Ihrem Standort sollten Sie beraten werden) die entsprechende Registrierung Büro, wo Sie sollten die Datei, die Unterlagen für die Gewerbeanmeldung, und) Finanzamt, wo Sie Ihre Firma sollen sich registrieren für steuerliche Zwecke. Aufgrund der one-stop-shop-Verfahren ist es im Allgemeinen das gleiche Büro. Für Ihre convience, benutzen Sie bitte unser online-service « In übereinstimmung mit der Russischen Gesetzgebung zu den Gründern bilden sich Unternehmen vorbereiten sollten und genehmigen (Unterschreiben) die Gründungsdokumente (charter-und der Gründungsvertrag). Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, sowie closed joint-stock company, kann gebildet werden, indem eine oder mehrere Natürliche oder juristische Personen. Wenn die Anzahl der Gesellschafter überschreitet, muss das Unternehmen verwandelt sich in ein open joint-stock company. der vollständige name des Unternehmens und die Abkürzung, es geht um den Einsatz in Unternehmen, die die Namen und Unterschriften der Gründer, die bilden sich das Unternehmen, die Menge und die Art der Aktionäre Beiträgen (Geld-oder Sachleistungen) und die Verfahren, in denen die Beiträge gemacht werden, die Regeln für den Betrieb des Unternehmens, die internen management-Angelegenheiten und rechtliche Verantwortung. Änderungen und änderung der Satzung und der Gründungsvertrag muss auch registriert werden. Das gleiche gilt für Gesellschaften mit beschränkter Haftung im Falle der Veränderung der Aktionäre. Minimum capital requirement RUR. Die Beiträge können in Bar oder in Sachleistungen. In der Zeit von die Registrierung muss jedes Mitglied bezahlt haben, bis mindestens des Betrags seines Beitrags und der Restbetrag innerhalb von Monaten. Auszug aus dem Handelsregister der entsprechenden ausländischen Land oder eine andere gleichwertige Nachweis des rechtlichen status der ausländischen juristischen Persondie Gründer Nur einer der Gründer (egal ob Einzelpersonen oder juristische Person, resident oder nicht-resident), die Registrierung der Unternehmen sollte der Antragsteller. Antragsformulare sind auf die Anzahl der Blätter sollte bewiesen werden durch die Unterschrift des Anmelders oder der Notar auf der Rückseite des letzten Blattes auf insertions-Ort — Anwendung und der Anlage ausgefüllt werden sollen, indem Sie das Typoskript text oder durch die hand drucken von Briefen mit der Verwendung von Tinte oder einem Kugelschreiber, der blau oder schwarz Farbe — Wenn irgendein Abschnitt oder Punkt der Bereich der Anwendung, der nicht ausgefüllt ist, wird auf die entsprechenden Diagramme das Symbol mit der durchgestrichenen Abschnitt legte. Dokumente sind ausgefüllt (ausgestellt) in russischer Sprache. Dokumente in einer fremden Sprache unterliegen Qualitätssicherung durch eine apostille oder konsularischen Legalisierung und die anschließende übersetzung in die russische Sprache. Die übersetzung soll notariell beglaubigt werden. Dokumente, in denen die Echtheit der aplicant Unterschrift wird bezeugt durch einen ausländischen Notar, unterliegen der Qualitätssicherung durch eine apostille oder konsularischen Legalisierung und anschließende übersetzung ins russische. Die übersetzung soll notariell beglaubigt werden. Die autorisierten Steuerbehörden machen die Entscheidung über die Registrierung der kommerziellen Organisationen (mit Ausnahme der Kredit-und bank-Organisationen), und auch in Bezug auf die Anzahl der nicht kommerziellen Organisationen. Sie sollten die Datei, die die erforderlichen Unterlagen zur Anmeldung Finanzamt in einem Ort, der den zukünftigen Standort der formung der Gesellschaft. Innerhalb von maximal Werktagen seit Erhalt der Unterlagen, die der Anmeldung sollte die Behörde prüft die Unterlagen und treffen die Entscheidung über die Staatliche Registrierung von Ihrer Firma, die die entsprechenden Datensätze in das Staatliche Register, oder die Entscheidung über die Ablehnung der die Registrierung. Eine erschöpfende Liste von Gründen für die Verweigerung der Eintragung ist definiert durch par, Kunst.

Die Registrierung eines Unternehmens ist one-stop-shop Verfahren, nach denen die Zulassungsbehörde macht nicht nur eine Gewerbeanmeldung, aber auch die Registrierung von Unternehmen für steuerliche Zwecke, senden Sie elektronisch das Unternehmen Daten zu außerbudgetären Fonds und der statistischen Agentur. Es gibt keine weitere Notwendigkeit, zu anderen Behörden, um ein registriertes Unternehmen ist betriebsbereit. Wenn die Prüfung Ihrer Unterlagen hat erfolgreich bestanden, auf den Tag der Benennung durch Zulassungsbehörde können Sie die folgenden Dokumente: Es ist wichtig zu beachten, dass die oben genannten Dokumente ausgestellt werden soll, durch die Registrierung der Vollmacht spätestens am. Werktag, seit dem Tag des Eingangs der Anmeldung für die Staatliche Registrierung. Falls Sie nicht finden, um die Registrierung Behörde für die Beschaffung der Dokumente, die Sie gesendet werden, um die juristische Adresse Ihre Unternehmen. Bei der e-Registrierung können Sie die Möglichkeit, den Empfang der Dokumente. Das Verfahren der Eröffnung von Konten und die Liste der erforderlichen Dokumente festgelegt durch die Anweisung von der Bank von Russland. N-I. Beachten Sie, dass innerhalb von sieben Tagen ab dem Datum der Konto-Eröffnung müssen Sie dies Ihrem Finanzamt mit diesen Informationen