Getäuscht Gehäuse Investoren wiederum, dass die britischen Behörden um Hilfe — Sputnik International



Eine Gruppe von Wohnungen für Investoren, die Ihr Geld verloren in Wohn-Blöcke, die nie gebaut wurden hat gebeten, dass die britischen Behörden um Hilfe, ein Sprecher für die britischen Botschaft in Moskau sagte am Mittwoch. Mehr als betrogen co-Investoren der real-estate-investment-Firma, die eine Soziale Initiative, versammelten sich zum. Januar in der Nähe der britischen Botschaft zu übertragen, einen Brief an Premierminister Tony Blair mit einer bitte zu helfen, wieder Ihr Geld, beliebte Radiosender Ekho Moskwy sagte. Die Soziale Initiative lockte Zehntausende russische Bürger mit dem Versprechen zu bauen und bezahlbaren Wohnraum. Nach co-Investoren, die Mittel auf den Konten der ehemalige Leiter der Sozialen Initiative übertragen werden britische Banken. Die co-Investoren fordern die britische Regierung zu prüfen und zu frieren wie Konten, weil dieses Geld gehört den Russen, die haben niemals Ihre Wohnungen. Die britische Botschaft hat den Brief empfangen und übertragen Sie an die zuständigen stellen in London für die Prüfung, sagte der Sprecher. Im November, ein Moskauer Gericht legte den Leiter der Sozialen Initiative in Haft wegen des Verdachts der groben Diebstahl von co-Investoren Geld. Nach einer vorläufigen Untersuchung, co-Investoren von der Sozialen Initiative investiert haben, Geld in Immobilien-Projekte.

Millionen)