Putin behauptet Russlands Rechte Gewalt im Osten der Ukraine — Der Hügel



Der russische Präsident Wladimir Putin am Dienstag davor gewarnt, dass Russland das Recht habe, Gewalt im Osten der Ukraine und sagte, die Verdrängung der ehemaligen Präsident, Viktor Janukowitsch, war ein “verfassungswidriger Putsch» “Wenn ich entscheiden, zu verwenden Streitkräfte wird es sein, im Einklang mit dem internationalen Recht» Putin sagte nach berichten. Putin sagte, die militärische Kraft wäre rechtmäßig, weil Janukowitsch, der floh nach Russland Letzte Woche beantragt, dass Russlands militärisches eingreifen in der Ukraine.

Niemand hat gefordert, dass.

Wer sagt, dass es nicht wahr ist?»Putin fragte Reportern in Moskau

Russische Truppen unterdessen bestellt wurden, von Ihren militärischen übung im Westen von Russland zurück, um Ihre Basis am Dienstag laut Reuters. Die Russischen Kräfte jedoch, sind immer noch Besatzungsmacht der Krim-eine autonome Halbinsel in der Ukraine die nach Sie drangen in der vergangenen Woche. Secretary of State John Kerry, John Forbes Kerry über Nacht Energie: Parteiübergreifende Senat-Gruppe ist bestrebt, mehr Mittel für die carbon-capture-Technologie — Dems wollen Dokumente auf Interieur pick-Lobby-Arbeit — Beamte schieben produzieren mehr elektrische Fahrzeug-Batterien im US-Trump s Golan-Entscheidung-Adressen, die Grenzen des land-für-Frieden-Krise trifft Biden als neue Behauptung entsteht MEHR ankommen in der Ukraine die Hauptstadt Kiew, am Dienstag für ein treffen mit Beamten der express-Unterstützung für die neue Regierung. Am Montag, Obama rief den Kongress zu genehmigen, ein Hilfspaket für die Ukraine und wiederholte seine Drohung, Sanktionen gegen Russland, falls der Kreml nicht zurücknehmen seiner Kräfte