Das oberste Gericht von Russland — russische Rechtsanwälte Online

Das oberste Gericht der Russischen Föderation (Russisch:) ein Gericht innerhalb der Justiz von Russland und das Gericht der letzten Instanz in der Russischen Verwaltungsrecht, Zivil-und strafrechtlichen Fällen. Sein Vorgänger ist der oberste Gerichtshof der Sowjetunion. Es sind Mitglieder des Supreme Court [][] Supreme-Court-Richter werden ernannt vom Präsidenten Russlands ernannt und von den Föderationsrat. Um Richter zu werden, muss eine person sein, die Bürger von Russland, mindestens Jahre alt, haben eine juristische Ausbildung und mindestens Jahre Betriebszugehörigkeit. Der oberste Gerichtshof besteht aus der Gerichtskammer für Zivile Angelegenheiten, der Gerichtskammer für Strafsachen, und der Militär-Panel, die sich mit den jeweiligen Fällen. Fälle,