Versicherungs-Gesetz in Russland



Mehrere Jahre zurück, Russland trat der Welthandelsorganisation (WTO) führte zu einer Reihe von guten änderungen in mehreren Bereichen des Gesetzes.

Diese Art von Aktivitäten müssen eine Genehmigung von der Russischen Nationalbank. Unter den zu liefernden Unterlagen, an die zentrale Bank des Unternehmens sind gesetzliche Dokumente, nachdem es registriert wurde, muss der Anbieter auch die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit einer autorisierten Hinterlegungsstelle, die als Depotbank und halten das Kapital der Gesellschaft.

Das Depot ändert sich auch die reserve in Wertpapiere

muss der Versicherer die Deckung für Schäden im Zusammenhang mit der Gegenstand des Vertrages, in übereinstimmung mit dem Betrag bezahlt, den der versicherte, genannt premium. Die ausländischen Unternehmer, die auf der Suche nach einem guten Anwalt in Russland zählen können, auf die Anwälte, die Sie finden auf der website. Ich bin zufrieden mit der Zusammenarbeit mit Ihnen, weil Sie angeboten professionelle juristische Dienstleistungen für meine Kunden daran interessiert, die Geschäftstätigkeit in diesem Land