Wie wirken sich Veränderungen in der Russischen Gesetzgebung Auswirkungen Ihrer Geschäftstätigkeit in Russland? Russland — Direkte



Einführung neuer Gesetze, die — wie ein neues Gesetz über ausländische Medien zu eigen machen wird, tritt in Kraft im Jahr — können, spielen eine wichtige Rolle bei der Veränderung, wie die westlichen Investoren wahrnehmen, die Lohn-Risiko-trade-offs in Russland. Neue Gesetze treten in Kraft im Jahr ändern könnte die Art und Weise ausländische Investoren wahrnehmen Russischen Geschäftsklimas.

Aber die Behörden sind sich dessen bewusst und Unternehmen Schritte, die Last zu erleichtern. Dies ist ein wichtiger Schritt, um die business-Umgebung mehr glaubwürdig, und somit auf eine negative Wahrnehmung der Russischen Wirtschaft statt, die im Westen Insgesamt Gesetzgebung ist ein sehr wichtiger Aspekt für Unternehmen in jeder Phase — von der Wahrnehmung zur interpretation der Vollstreckung.

Dies bezieht sich auch auf die Gesetze, die weitergegeben werden konnten in die Zukunft

Russland, wie die überwiegende Mehrheit der Staaten, ist ein Land, das will attraktiv sein für Investoren, und die jüngsten gesetzlichen änderungen sind in stellen — oder im — Voraus-diese verursachen. Luke Johnson ist ein Projekt-manager bei der Schneider-Gruppe, unterstützt Unternehmen zu Themen im Zusammenhang mit Ihrer Geschäftstätigkeit in Russland, Kasachstan, Weißrussland, Ukraine, Polen und Deutschland, unabhängig von deren Größe oder Branche